Kostenlose Lieferung ab 40 €
Mindestbestellwert 20 €

Eier aus Freilandhaltung (Bio)

4,49 €*

% 0,00 €* (0.00% gespart)
Gesamtpreis: 4,49 €* % 0,00 €*
Inhalt: 10 Stück (0,45 €* / 1 Stück)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rund 45 Millionen männliche Küken werden jährlich in Deutschland getötet. Wieso? Hühner werden in der Regel entweder so gezüchtet, dass sie möglichst viel Fleisch ansetzen, oder aber dass sie möglichst viele Eier legen. Da die Brüder der Legehennen weder Eier legen noch schnell gemästet werden können, werden sie meistens bereits in den Brütereien getötet.

Unsere Eier vom Bio-Hof Marquard in Bestihof bei Friedberg kommen von Zweinutzungshühnern. Das „Zweinutzungshuhn“ ist eine Hühnerrasse, die beides kann: Die Hühner legen die Eier und ihre Brüder werden gemästet und nicht als Eintagsküken getötet. Da die Hähnchen nicht genau so schnell Fleisch ansetzen wie speziell dafür gezüchtete Rassen, benötigen die Partnerbetriebe, bei denen die Hähnchen bis zur Schlachtung nach Öko-Richtlinie gehalten  werden, einen finanziellen Ausgleich. Den müssen Ihre Schwestern mit ihren Eiern „verdienen“. Der Mehrpreis für die Eier des Zweinutzungshuhns dient also der Aufzucht der Bruderhähne. Durch den Kauf dieser Eier lässt du somit auch die Hähnchen weiterleben.



Allergene: Eier
Anbauart: Bio
Ernährungsart: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegetarisch (Ovo-Lakto)
Herkunftsland: Bayern
Regionalität: Regional (max. 150km um Augsburg)